DJK Concordia Fürth 1920 e. V.

Mitglied im BLSV, DJK-Bundesverband und DJK-Diözesanverband Bamberg

DJK Fürth - Ihr familiärer Sportverein am Fürther Stadtwald

19.6.2019

Jahreshauptversammlung der Tischtennisabteilung
Bei der Versammlung wurde die bisherige Abteilungsleitung mit Oliver Melzer (Abt.leiter), Thomas Baumgärtner (Stellvertreter), Heinz Troßmann (Kassenwart), Richard Waldvogel (Beisitzer) und Richard Steinberger (Revisor) in ihren Ämtern bestätigt.

8.6.2019

Aufstiegsfeier

Der letzte Spieltag in der A-Klasse endete mit der Aufstiegsfeier für die 1. Mannschaft. Es wurde mehr Sekt verspritzt als in der Formel 1. Die Mannschaft bedankte sich bei Marco und Stefan für die Unterstützung und Trainer Yasin erhielt ein Trikot-Bild mit allen Unterschriften der Spieler.

3.6.2019

Betriebsurlaub

Unsere DJK-Gaststätte ist vom Samstag, 8. Juni, bis einschließlich Freitag, 28. Juni 2019, geschlossen. Wir wünschen der Familie Großkopf einen erholsamen Urlaub.

1.6.2019

Johannisfeuer-Abend

Es war ein paar Wochen zu früh, aber der Johannisfeuer-Abend der DJK Fürth war ein echter Erfolg. Die Fußballabteilung organisierte alles, von den Bratwürsten über den Kuchen bis zu den Getränken. Dazu konnten die Kinder das DFB-Fußballabzeichen erwerben. Zahlreiche Gäste erlebten einen wunderbaren Sommerabend mit einem großen Johannisfeuer. Danke an die Fußballabteilung und die zahlreichen Helfer.

29.5.2019

Einladung zum "Johannisfeuer"
Am Samstag, 1. Juni 2019, lädt die Fußballabteilung alle Vereinsmitglieder, Freunde und Freundinnen der DJK Fürth zum Johannisfeuer ein.
Aus organisatorischen Gründen wurde der Termin etwas vorgezogen.

27.5.2019

Aufstieg!

Herzlichen Glückwunsch an die 1. Fußball-Mannschaft um Trainer Yasin Mülayim. Der Aufstieg in die Kreisklasse wurde vorzeitig durch einen 5:0-Heimsieg gegen den TSV Cadolzburg 2 geschafft.

1.5.2019

Dem Aufstieg näher gekommen!

Heute hat die 1. Mannschaft den Spitzenreiter der A-Klasse, den TSV Ammerndorf, zu Hause mit 2:1 (1:0) besiegt und ist damit dem Aufstieg ein gutes Stück näher gekommen.

Die Mannschaft zeigte ein engagiertes und chancenreiches Spiel und wurde von mehr als 200 Zuschauern unterstützt.

10.4.2019

Endlich!

Nach viel Fleiß- und einiger Nacharbeit funktioniert jetzt unser Bewässerungsbrunnen - gerade noch rechtzeitig. Danke an unseren Projektmanager Dr. Christian Fritsch und an Klaus Hartmann, die gestern auch noch die letzte Probleme beseitigten.

Als wir die Regner erstmals für den A-Platz laufen ließen, begrüßte Petrus das Ereignis mit einem Regenschauer.

Scroll to top